Skrupellose Covid-19-Panikverbreiter und Menschheitsverbrecher (RKI, BILD, Prof. Dr. Christian Drosten, Angela Merkel, Jens Spahn. Karl Lauterbach u.a.)
                       haben nahezu sämtlichen Deutschen so fürchterlich das Hirn vernebelt, dass eine objektive Einordnung von Daten, Grafiken und Fakten
                                                     - die, und viele viele weitere, jedermann selber 
recherchieren könnte - nicht mehr gelingt.


Die Pandemielüge,
ein unfassbares Verbrechen an der gesamten Menschheit

Deutschland
PandemieLüge
 In der 13. Woche lag die Zahl dieser Erkrankungen bereits deutlich unter dem mehrjährigen Mittel,
 da hätten bereits sämtliche Einschränkungen (Veranstaltungen  >1000 Personen usw.) entfallen müssen;
 stattdessen wurde aber ein umfassender Lockdown angeordnet!

Zum Vergleich: Mortalität europaweit
 
euruMOMO
Hinweis: Lediglich die gelb markierten Länder, haben den Anstieg >2z-scores in 2020-14 verursacht!
Diese Anstiege sind nicht mit länderspeziufisch unterschiedlichen  SARS-CoV-2-Aktivitäten erklärbar!

Hinweis: Seit der 8.KW 2020 wurden alle Sentinelproben vom RKI zusätzlich auf SARS-CoV-2 untersucht und ab der 16.KW war keine einzige davon positv!

Zuwischenzeitlich ist z.B. die hohe Zahl der Covid-19-Sterbefälle in der Lombardei geklärt:
- Die Regionalregierung beschloss am 8. März, Patienten mit leichten Symptomen in die Altersheime zu verlegen, um die Kliniken zu entlasten - also Erkrankte zu den maximal zu Schützenden zu bringen!
- Und in Spanien z.B. wurden Erkrankte aus Altenheimen nicht in Hospitäler eingeliefert, sondern erhielten Morphine als Sterbehilfe.
Die Apotheker Zeitung schlägt für so eine palliativmedizinischen Sedierung auch Wirkstoffe wie Midazolam, Diazepam, Lorazepam, Levomepromazin, Phenobarbital,... vor.

Siehe auch
Wolfgang Wodarg:  https://www.youtube.com/watch?v=agIhLo6nwGo, Zitat daraus:
"Dabei haben die genannten Fälle mit einer Covid-19-Erkrankung gar nichts zu tun. Es reicht ein PCR-Testergebnis aus, welches zur prophylaktischen Verordnung von HCQ führt, um bei bis zu einem Drittel der so behandelten Menschen aus Risiko-Populationen schwere Krankheitsbilder hervorzurufen."

Hingegen zeigen die Z-Score-Sterbediagramme bei https://www.euromomo.eu/ für Österreich, Dänemark, Estland, Finnland, Hessen, Griechenland, Irland u.a. nicht einmal die Andeutung eines Peaks in der Covid-19-Zeit.

Aber auch in Deutschland feiert tödlicher Unsinn fröhliche Urstände:  
Da Krankenhäuser für jedes Bett, das sie für die erwartete Pandemiewelle frei halten, täglich 560,-€ bekommen, sind auch vorher als lebensnotwendig bezeichnete Operationen plötzlich nicht mehr so dringend...


Gutes Beispiel für die erfundene Pandemie ist z.B. Österreich:
Österreich 11.04.2020
erkrankt 13561 9,62%
getestet 140975 100,00%
hospitalisiert 1036 0,73%
Intensivstation 246 0,17%
Tote 337 2,49%     der  Erkrankten
somit lediglich 0,0038%  der 9E+6
 Einwohner


Selbst im deutschen Hotspot Heinsberg kommen am 11.04.2020 auf 254.322 Einwohner  
gerade mal 4
6 Todesfälle, das entspricht 0,018%.
In dem speziell eingehend untersuchten Cluster von ~500 Personen waren es 0,37%.

Und hier die Zahlen aus Schweden, das auf shut-  bzw. lockdowns einfach verzichtet hatte:
Datenstand 15.04.2020
10,2E+6   Einwohner 100%
11.445   Erkrankte 0,112%
1.203   Tote 0,012%


Und Ende Mai 2020 ist dann auch diese Coronazeit endgültig vorbei, siehe https://emedicine.medscape.com/article/227820-overview
Und hoffentlich endet auch bald dieser kollektive Wahnsinn mit Maskenball einschließlich sämtlicher Shut-, Key- und Lockdowns...

Alternativ ist die Welt dann schätzungsweise zu <15% mit SARS-CoV-2 durchseucht, so dass sich stets genügend Neuinfizierte finden lassen, um mit diesem Wahnsinn fortzufahen - und bei der Fehlerquote des Tests von 1,5% funktioniert das sogar auch ganz ohne Viren, siehe dazu diese Berechnung an Hand realer Daten für PPV und NPV.
Bei den übrigen >85% hat das körpereigene Immunsystem das neuartige*) Virus bzw. davon befallene Körperzellen an Hand einer anderweitigen Markierung wiedererkannt und  - ohne Bildung spezieller Antikörper - eleminiert.
Obwohl das
körpereigene Immunsystem das neuartige Virus also erkannt und eleminiert hat, werden diese Personen trotz Immunität keinen Immunitätsausweis erhalten!
*) Nicht das Virus ist neuartig, sondern lediglich der Drosten-Test! Da sich die Signatur dieses Virus alle vier Monate ändert, ist die Entwicklung einer Impfung, die deutlich länger dauert, sinnlos.

Siehe dazu: https://www.youtube.com/watch?v=H-KbEN7PjFw


Lies auch:
https://kenfm.de/standpunkte-%e2%80%a2-bundesregierung-wusste-offenbar-schon-im-maerz-dass-gefahr-uebertrieben-dargestellt-wurde/


Weitere Informationen/Daten weltweit siehe
https://ourworldindata.org/coronavirus

Empfehlung für eigene Untersuchungen, dem bisherigen Verlauf, Checken von aktuellen Meldungen unserer "Qualitätsmedien", Ländervergleich u.v.a..
Dort z.B. mal die "Cumulative confirmed COVID-19 deaths per million people" betrachten: Nirgends auch nur die Spur einer zweiten Corona-Welle, denn diese wurde lediglich durch Änderung des Bezugsrahmens (Infizierte statt Erkrankte) auf verbrecherische Weise gefaked!

und
hinsichtlich derzeitigem Stand und statististischer Rangfolge:
https://www.worldometers.info/coronavirus/
Hieraus ein Screenshot:

CoronaInfo

Daraus errechnet sich eine Sterberate von  6,73% der Erkrankten und von  0,00191% der Gesamtbevölkerung.
6,73/0,00191 ~ 3600
Da findet man z.B. das Land mit der weltweit höchsten Sterberate, bezogen auf die Erkrankten (14,6%) als auch bezogen auf die Gesamtbevölkerung (0,05%).
Es ist Belgien(!). Dies ist m.E. ein Beweis, dass diese Pandemie gar nicht existiert bzw. zwecks Schocktherapie(?) erfunden wurde wie der Vergleich mit der natürlichen Sterberate zeigt:

Zum Vergleich: Natürliche prozentuale jährliche Sterberate für ein durchschnittliches Lebensalter von 80 Jahren
1/80a = 1,25%/a



Ergänzumg 13. Mai 2020
Datenstand Report coronavirus
Coronavirus Mai 2020
Daraus errechnet sich eine Sterberate von  6,74% der Erkrankten und von  0,00380% der Gesamtbevölkerung.
6,74/0,0038 ~  1800


Ergänzung 19.Mai 2020
Datenquelle: CIDM.online
Kalenderwoche     Tests           Infizierte         in %
KW10 140.000 3.862 2,76%
KW11 150.000 7.582 5,05%
KW12 340.000 23.820 7,01%
KW13 360.000 31.414 8,73%
KW14 410.000 36.885 9,00%
KW15 380.000 30.728 8,09%
KW16 330.000 21.993 6,66%
KW17 360.000 18.015 5,00%
KW18 330.000 12.585 3,81%
KW19 390.000 10.187 2,61%
Der expotentielle Anstieg der Zahl der Infizierten  von der 11.KW zur 12.KW, der zum Lockdown führte, ist also lediglich durch >Verdoppelung der Testzahl gefakt worden.
(Das RKI macht absichtlich(?) verwirrende Zahlenangaben: "Fallzahlen" sind in der offiziellen Covid-19 Statistik nicht Infektionen oder gar Erkrankungen, sondern nur positive Testergebnisse.)

Was für eine verbrecherische Irreführung: Plötzlich war also die Anzahl der positiv getesteten maßgebend und nicht mehr die Rate der grippeähnlichen Erkrankungen!

Hierzu ein Rechenblatt, welches an Hand der tatsächlichen Testdaten für die KW10 bis 24 u.a. die falsch-Positiv-Rate  sowie PPV und NPV zeigt.


  Skrupellose Covid-19-Panikverbreiter und Menschheitsverbrecher (RKI, BILD, Prof. Dr. Christian Drosten, Angela Merkel, Jens Spahn. Karl Lauterbach u.a.)
                       haben nahezu sämtlichen Deutschen so nachhaltig das Hirn vernebelt, dass eine objektive Einordnung o.a. Daten, Grafiken und Fakten
                                                     - die, und viele viele weitere, jedermann selber 
recherchieren kann -  nicht mehr gelingt.

Dazu Kommentar von Dr. Bodo Schiffmann /
Schwindelambulanz Sinsheim 

Siehe auch https://www.youtube.com/watch?v=sHwCdqhhP14 (... min 11:02)

Nachtrag Juni 2020

Als Zuverlässigkeit des PCR-Tests findet man z.B. folgende Angaben:
Sensitivität: 99%
Spezifität: 97%
Inzwischen gibt es nahezu 500 solcher PCR-Tests, von denen selbst der Kuckuck nicht weiss, worauf alles sie positiv reagieren.

Hier ein Rechenblatt, welches an Hand der tatsächlichen Tests für die KW10 bis 21 die Grundrate - also den %-Satz tatsächlicher Virusträger - sowie jeweils PPV und NPV.berechnet..


Ergänzumg 17. Juni 2020
Datenstand Report coronavirus
CoronaWorld
Daraus errechnet sich eine Sterberate von  5,34% der Erkrankten und von  0,00578% der Gesamtbevölkerung durch Corona.
5,34/0,00578 ~ 900

Bei https://www.worldometers.info/coronavirus/ kann man auch nach Gusto sortieren, z.B. welches Land hat
- die meisten Infizierten (Erkrankten)
- die meisten Neuinfektionen
- die meisten Genesenen usw. usw..
Hier als Sortierbeispiel die Siegerparade ;-( vom
28.06.2020                                               
Corona-  Total    New     Total         New        Total            Active    Serious   Tot Cases/  Deaths/    Total    Tests/        Population
sieger      Cases   Cases   Deaths     Deaths    Recovered    Cases    Critical    1M pop     1M pop     Tests    1M pop   
Country   USA    India    USA         India       USA             USA      USA         Qatar       SanMarinoChina   Monaco    China      


Ergänzumg 06. Aug. 2020
Unkommentiert, Quelle: https://ourworldindata.org/coronavirus

TotensummeDeutschland



www.gratis-besucherzaehler.de